Vor 20 Jahren wurde die Hochwasserfreilegung für Donauwörth (für’s Erste) fertiggestellt. In den DVWK-Mitteilungen des Deutschen Verbandes für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. erschien dazu im Mai 1996 ein Fachbeitrag von Bernhard Wrobel, damals zuständig beim Wasserwirtschaftsamt Donauwörth.

Mit dem freundlichem Einverständnis der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) und Herrn Michael Wrobel kann dieser Artikel hier nachgelesen werden.

Bernhard Wrobel: „Die Hochwasserfreilegung Donauwörth“, DVWK-Landesverband Bayern – Mitglieder-Rundbrief 1/1996, S. 9f