Seit Mai 2014 bin ich als Vertreter der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Mitglied des Donauwörther Stadtrates.

Um die Donauwörther Lokalpolitik etwas transparenter zu machen, möchte ich hier meine Mitarbeit in Stadtrat, Ausschüssen und Arbeitskreisen darstellen. Sie finden auf dieser Seite meine schriftlich eingereichten Anträge und Stellungnahmen, sowie die dazugehörigen Beschlüsse (soweit öffentlich). Bitte berücksichtigen Sie, dass ich (da ich mich keiner Fraktion oder Ausschussgemeinschaft angeschlossen habe) in keinem der verschiedenen Ausschüsse Mitglied sein kann und daher dort auch kein Stimm- oder Rederecht habe. Dennoch bin ich bei den meisten Ausschusssitzungen (als Gast) anwesend. Die Möglichkeit mich einzubringen, ist somit aber etwas begrenzt. Eine Ausnahme ist der Bereich „Natur- und Landschaftsschutz“. Hierzu habe ich als Referent auch in den Ausschüssen ein Rederecht.

Neben Stadtrat und den verschiedenen Ausschüssen gibt es noch verschiedene Arbeitsgruppen mit spezieller Aufgabenstellung. Ihnen gehören je nach Thema verschiedene Vertreter der Stadtverwaltung sowie (in begrenzter Zahl) einige Stadträte an, z.T. zusätzlich externe Berater. Die Arbeitsgruppen erarbeiten gezielt Vorschläge für Stadtrat bzw. die Ausschüsse. Sie haben ausschließlich beratende und vorschlagende Funktion, nicht aber Entscheidungsgewalt.

Mitglied bin ich in 

  • Arbeitsgruppe Haushaltssteuerung
  • Arbeitskreis ÖPNV
  • Energieteam
  • Arbeitskreis Radverkehr